Elektrowerkstatt wieder voll funktionsfähig

Die Elektrowerkstatt im Haus des Handwerks wurde runderneuert für die anstehenden Prüfungen!

Geschäftsstellenleiter Harald Buschmann erledigt letzte Handgriffe

Nachdem zu Beginn des Ausbildungsjahres unsere neuen Tischlerlehrlinge erfolgreich ihren dreiwöchigen Einführungslehrgang absolviert haben, ist die Elektrowerkstatt wieder für ihren eigentlichen Zweck hergerichtet. Meisterbeisitzer Peter Schultheiß freut sich mit seinem Team in den runderneuerten Räumlichkeiten die nächsten Prüfungen im Herbst durchzuführen. "Die Nachwuchsförderung ist existentiell für das Handwerk. Nur so kann dem Fachkräftemangel entgegengewirkt und so manches Nachfolgeproblem gelöst werden. Alle unsere Betriebe profitieren davon," so begründet der Obermeister der Innung für elektro- und informationstechnische Handwerke Dieburg/Odenwaldkreis, Karl Zifferer, diese wichtige Investition in die Zukunft.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK