Erfolgreiches Pilotprojekt

Intensive Einführungsphase für Tischlerlehrlinge!

Obermeister Martin Schlingmann zieht ein positives Fazit und bedankt sich bei allen Beteiligten.

 

Die Tischler- und Glaser-Innung Odenwaldkreis geht neue Wege. So haben erstmals 14 Lehrlinge zum Beginn ihrer Ausbildungszeit einen dreiwöchigen Einführungslehrgang in den Werkstätten des Hauses des Handwerks absolviert. Den Tischlermeistern Bernd Arndt und Tim Thomasberger sei Dank, dass sie mit ihrer Handwerkskunst die jungen Leute begeistern konnten. Selbst der Berufsschullehrer Daniel Becker begrüßte seine künftige Klasse vor Ort schon einmal und kann sich nach dieser intensiven Erfahrung auf eine intakte Gruppe freuen. Auch die Ausbildungsbetriebe profitieren von dieser Initiative der Innung mit Unterstützung der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK