Herbstversammlung Kreishandwerkerschaft

In der Herbstmitgliederversammlung hat die Kreishandwerkerschaft einstimmig ihren Haushaltsplan für das Jahr 2020 verabschiedet.

In der Herbstmitgliederversammlung hat die Kreishandwerkerschaft einstimmig ihren Haushaltsplan für das Jahr 2020 verabschiedet. Schwerpunkte sind die Geschäftsstellentätigkeiten für die neun Innungen, die Ausbildungsförderung in den Gewerken und Sanierungsmaßnahmen im Haus des Handwerks.

Kreishandwerksmeister Ludwig Jung und der Geschäftsstellenleiter Harald Buschmann freuen sich über die konstruktive Zusammenarbeit, um das Handwerk der Region auch im neuen Jahr positiv zu begleiten.

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK