Schulung verantwortlicher Personen für Gefahrgut in Fahrzeugwerkstätten nach GGVSEB in Verbindung mit ADR

Am 29.01.2020 von 13:30 Uhr bis 29.01.2020, 17:30 Uhr

Schulung verantwortlicher Personen für Gefahrgut in Fahrzeugwerkstätten nach GGVSEB in Verbindung mit ADR



In Zusammenarbeit mit dem Landesverband Hessen des Kfz-Gewerbes, Wiesbaden führen wir am:

Mittwoch, den 29.01.2020, im Restaurant „Krone“,
Rondellstr. 20,
64739 Höchst-Hetschbach
von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr

eine Gefahrgutschulung durch.

Die Teilnehmergebühr würde pro Person ca. 90,- € inklusive Verpflegungspauschale für einen Imbiss und Tagungsgetränke betragen. Durch den Vorstand unserer Innung wurde einstimmig beschlossen, dass die Teilnehmergebühr und die Verpflegungspauschale für unsere Mitglieder von der Innung übernommen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie durch unsere Geschäftsstelle auf den unten aufgeführten Kommunikationswegen.

Wir erbitten Ihre verbindliche Anmeldung der teilnehmenden Personen bis spätestens 17. Januar 2020. 


  • Veranstaltungsort

    Gasthaus "Krone"
    Rondellstraße 20
    64739 Höchst-Hetschbach

  • Organisator/Ansprechpartner

    Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Dieburg/Odenwaldkreis
    Telefon: 06062 9595 - 0
    handwerk@kh-odw.de

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK