Beratungen

Folgende Beratungen bieten wir Ihnen selbst oder durch externe Partner an:


Ausbildungsberatung

Ausbildungsberatung

Gesprächstermine in der Kreishandwerkerschaft

Sie haben Fragen zur Ausbildung? Das Team der Kreishandwerkerschaft Odenwaldkreis berät Sie gerne bei allen Fragen rund um das Ausbildungsverhältnis.

Die Kreishandwerkerschaft bietet in Kooperation mit der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main zudem für alle Gewerke im regelmäßigen Abstand von vier Wochen, kostenlose Ausbildungsberatungen für Ausbildungsbetriebe und für Auszubildende vor Ort in Erbach an.

Die Leistungen

  • Beratung und Information
  • Betriebe und Ausbilder, Auszubildende und Eltern
  • Mediation zwischen Ausbildendem und Auszubildendem
  • im Konfliktfall Zusammenarbeit mit betrieblichen und außerbetrieblichen Stellen
  • Nachwuchswerbung
  • Lehrstellenakquisition
  • Kontakt zu Arbeitsämter, Schulen, Behörden, Arbeitskreisen Schule- Wirtschaft, Innungen und Kreishandwerkerschaften.



Betriebsberatung - Gründung, Finanzierung, etc.

Betriebsberatung

Die Führung eines modernen Handwerksbetriebes erfordert heute von jedem Handwerksmeister neben guten praktischen Kenntnissen auch wirtschaftlichen Sachverstand.

Handwerksbetriebe, die sich erfolgreich am Markt behaupten wollen, müssen markt-, kunden- und kostenorientiert denken und handeln. Dabei ist das entsprechende Know-how in Sachen Kostenrechnung, Finanzierung, Marketing und Personalführung mittlerweile genauso unverzichtbar wie handwerkliches Können.

Zur Bewältigung dieser vielfältigen und oft schwierigen betriebswirtschaftlichen Probleme können Sie auf den kostenfreien Betriebsberater der Handwerkskammer zurückgreifen. Dieser befindet sich einmal wöchentlich in unserer Geschäftsstelle. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihm oder uns.


Versorgungswerk Rhein-Main e.V.

Versorgungswerk

Das Versorgungswerk ist eine Selbsthilfeeinrichtung unseres örtlichen Handwerks.

Seit über 30 Jahren ist es seine Aufgabe, für Arbeitgeber und Arbeitnehmer der Mitgliedsbetriebe günstige Absicherungsmöglichkeiten zu schaffen.

Die starke Gemeinschaft unseres Versorgungswerkes bietet Ihnen Sicherheit zu Sonderkonditionen.

Die Beschäftigten der Mitgliedsbetriebe sowie deren Angehörige, aber auch der Unternehmer selbst können von den umfangreichen Dienstleistungs- und Versorgungsvorteilen der Versorgungswerke profitieren. Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft im Versorgungswerk!

Die Dienstleistungsvorteile im Überblick:

  • Klärung des Rentenkontos mit persönlicher Bedarfsanalyse
  • Einrichtung einer betrieblichen Altersversorgung
  • Informationsservice zur Berufsgenossenschaft
  • Beratungsservice zur Krankenversicherung
  • Erstellung von branchenspezifischen Absicherungskonzepten
  • Persönliche Versorgungsübersicht
  • Hilfe im Schadenfall
  • Optimierung des betrieblichen Forderungsmanagements
  • Sonderkonditionen
  • Umfangreiche Finanzdienstleistungen

Beratungsstelle SozialKompentenz (SoKo)

Zur Unterstützung beim Ausbau der Sozialkompetenz von Azubis

Probleme mit Azubis sind nicht selten - häufig stören sie den Arbeitsalltag und die Fachliche Unterweisung, manchmal führen sie zum Ausbildungsabbruch.

Um das zu verhindern, hat die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main die Beratungsstelle SoKo eingerichtet:

Weitere Informationen


Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK